Super Hundetreff mit Reviermanagerin Conny an 3 Tagen pro Woche

offener Hundetreff mit Reviermangerin Conny mit den Hunden Ronja und Helmi
Neu in VHKK-Team: Die neue Reviermanagerin Conny, hier mit ihren Hunden Ronja und Helmi

Die Bauarbeiten am Völkers Hunderevier Kalkar-Kehrum konnten am Samstag abgeschlossen werden und der Platz ist jetzt bereit für die Hunde. Wir warten jetzt nur noch auf das finale „GO!“ vom Ordnungsamt, denn zurzeit dürfen wir Corona bedingt die Hundewiese noch nicht eröffnen. Damit aber die Spannung nicht zu groß wird, verraten wir Euch heute schon einmal eine ganz tolle Personalie: Conny Lieven ist unsere neue Reviermanagerin für das Völkers Hunderevier Kalkar-Kehrum.

Offener Hundetreff mit Conny am Montag, Mittwoch und Freitag

Die meisten von Euch werden unseren neuesten Team-Zugang Conny ja noch von der alten Hundeauslaufwiese in Kalkar kennen. Conny wird bei uns als Reviermanagerin und oberste Instanz jeden Montag-, Mittwoch- und Freitagnachmittag den Platz rocken und für einen ordnungsgemäßen Ablauf beim offenen Hundetreff sorgen. Beim offenen Hundetreff sind alle Besucher mit sozialverträglichen Hunden willkommen.

Die genauen Öffnungszeiten werden wir noch rechtzeitig bekannt geben, sobald die Corona-Beschränkungen eine Öffnung des Hundereviers zulassen. Conny und das gesamte VHKK-Team freuen sich schon auf Euch!

Jetzt Hundewiese mieten – Termine verfügbar!

Jetzt Hundewiese mieten!
Hundewiese mieten: Jetzt Termin anfragen!

Für Deine private Hundegruppen bieten wir Dir die Möglichkeit, unsere Hundewiese zu mieten. Im gebuchten Mietzeitraum steht Dir und Deiner Hundegruppe das Völkers Hunderevier Kalkar-Kehrum exklusiv zur Verfügung. Du hast Die Möglichkeit einen wöchentlichen, 14tägigen, monatlichen oder einmaligen Termin zu buchen. Während unserer regulären Öffnungszeiten für den allgemeinen Hundetreff mit Conny (Montag-, Mittwoch- und Donnerstagnachmittag) steht die Hundeauslaufwiese jedoch nicht zur Verfügung.

Hundewiese mieten: Schnell die besten Termine sichern!

„Jetzt Hundewiese mieten – Termine verfügbar!“ weiterlesen

Spenden für ein tolles Hunderevier in Kalkar-Kehrum

Spenden für das Völkers Hunderevier Kalkar-Kehrum
Spenden für die neue Hundewiese sind immer sehr willkommen!

Das Völkers Hunderevier Kalkar-Kehrum steht Hunden aller Rassen und Hunden ohne Rassen zur Verfügung. Es wird durch den Beaglefreilauf Kalkar e. V. betrieben. Der Beaglefreilauf Kalkar e. V. ist ein kleiner und junger Verein und somit auf Zuwendungen angewiesen.

Jedes kleine bisschen hilft!

Sowohl Geld- als auch Sachspenden helfen dem Verein sehr. Als gemeinnütziger Verein kann der Beaglefreilauf Kalkar e. V. eine Spendenbescheinigung ausstellen.

Spendenkonto Beaglefreilauf Kalkar e.V.
DE79324500000030044390
SPAKA Rhein Maas (Sparkasse Rhein Maas)

3. Bautag: Der Zaun steht auf der Hundewiese

Es war kalt, aber sonnig als die freiwilligen Helfer vom Beaglefreilauf Kalkar e.V. um 8.00 Uhr an der Hundewiese in Kalkar-Kehrum eintrafen. Die voll motivierten Helfer haben wieder richtig reingehauen und am Ende des Tages konnte festgestellt werden: Der Zaun steht!

Hundewiese in Kalkar-Kehrum: 2. Bautag erfolgreich

Auch heute wieder hat sich das ehrenamtliche Team vom Beaglefreilauf Kalkar e.V. auf der Hundewiese beim Völkers Hunderevier Kalkar-Kehrum eingefunden und auf der Baustelle wieder große Fortschritte erzielt. Obwohl das Wetter durchwachsen war, ließen sich die freiwilligen Helfer Ihren Enthusiasmus nicht nehmen und arbeiteten hart für die neue Hundeauslaufwiese.

Tolle Leistung Jungs und Mädels – die Hundewiese wird ein Traum!

„Hundewiese in Kalkar-Kehrum: 2. Bautag erfolgreich“ weiterlesen

Baufortschritt auf der Hundeauslaufwiese

Am Samstag, den 6. März 2021 starteten am frühen Morgen gegen 7.30 Uhr die Bauarbeiten auf der neuen Hundeauslaufwiese, dem Völkers Hunderevier Kalkar-Kehrum. Bei -3° C fanden sich die ehrenamtlichen Helfer auf der Baustelle ein und begannen mit der Gestaltung der Hundewiese.

Ein Hunderevier entsteht

Am Ende des Arbeitstages konnte festgestellt werden: Melanies Bau-Team hat Hochstleistungen erbracht und das Hunderevier nimmt Formen an. Vielen Dank an alle Helfer, die mit ihrem Einsatz das Völkers Hunderevier Kalkar-Kehrum möglich machen!

Ab durch den Hundetunnel!

Gestern besuchte dieser Schwertransport von Berding Beton die Baustelle des Völkers Hunderevier Kalkar-Kehrum. Der LKW lud den Hundetunnel bestehend aus zwei Tunnelrohren ab.

„Ab durch den Hundetunnel!“ weiterlesen

Bautagebuch: Sandanlieferung auf der Hundewiese

Hier kommt der Sand für die Hundeauslaufwiese Völkers Hunderevier Kalkar-Kehrum

Heute wurde der erste Sand für die neue Hundewiese Völkers Hunderevier Kalkar-Kehrum geliefert. Die Zaunbauarbeiten starten in Kürze. Noch ein paar Wochen kräftig in die Hände gespuckt und die Hunde aus Kalkar und Umgebung können auf der neuen Hundeauslaufwiese so richtig loslegen! Vielen Dank an Firma Hülkens für die Unterstützung!

FAQ Hundewiese: Antworten auf die 7 häufigsten Fragen

FAQ Völkers Hunderevier Kalkar-Kehrum Hundeauslaufwiese

Einige Antworten zu wiederkehrenden Fragen zur Hundewiese Völkers Hunderevier Kalkar-Kehrum:

  • Wann eröffnet Völkers Hunderevier Kalkar-Kehrum?

Voraussichtlich am 3./4. April 2021, falls die Corona Beschränkungen es erlauben. [Edit nach den neuen amtlichen Corona Maßnahmen vom 22.03.21:]

Voraussichtlich am 1./2. 2021, falls die Corona Beschränkungen es erlauben. Geplant (unter Vorbehalt) ist, daß am 1. Mai die Hundeauslaufwiese für alle sozialverträglichen Hunde aller und ohne Rassen eröffnet und am 2. Mai der Beaglefreilauf in die neue Saison startet. [Edit nach den neuen amtlichen Corona Maßnahmen vom 23.04.21:]

Die neuen Corona-Schutzregeln sind bekannt gegeben und die Bundes-Notbremse tritt in Kraft. Leider heißt dies für das Völkers Hunderevier Kalkar-Kehrum, dass wir auch weiterhin nicht das Tor für unsere Hundetreffen öffnen dürfen. Das Ordnungsamt Kalkar hat unter Einbeziehung des Kreises Kleve unseren Antrag geprüft und leider negativ beschieden, das heißt im Klartext abgelehnt. In der uns erteilten Auskunft heißt es, dass „WEITERHIN im Kreisgebiet des Kreises Kleve der Betrieb von Hundeauslaufwiesen nach der Coronaschutzverordnung nicht genehmigungsfähig ist“, was auf Deutsch heißt, dass die Hundewiesen im Kreis Kleve weiterhin geschlossen bleiben müssen, also auch unsere. Der Eröffnungstermin für die allgemeinen Hundetreffen ist auf unbestimmte Zeit verschoben. Lediglich im Rahmen von privaten Treffen dürfen Hunde auf der Auslaufwiese spielen und toben. Und hier haben wir uns überlegt, dass wir Euch ein besonderes Pandemie-Angebot machen können:

[bookly-form]

Ihr könnt ab sofort das VHKK für private Treffen buchen, sofern diese privaten Treffen im Rahmen der Coronaschutzverordnung zulässig sind. Nach der Bundes-Notbremse heißt das im Moment, dass sich eine Familie aus einem Haushalt mit einer weiteren Person aus einem anderen Haushalt treffen darf, wenn die Personenanzahl 5 nicht überschreitet. Kinder unter 14 Jahren zählen bei der Personenanzahl nicht mit. Ihr könnt Ihr die Hundewiese für 2 Stunden zum Pandemie-Sonderpreis von 30 € (statt normal 40 €) buchen.Hundewiese mieten für private Treffen

  • Wo ist das Völkers Hunderevier Kalkar-Kehrum?
„FAQ Hundewiese: Antworten auf die 7 häufigsten Fragen“ weiterlesen

Völkers Hunderevier: Bauphase beginnt mühelos!

Heute wurde beim Völkers Hunderevier Kalkar-Kehrum der erste von zwei Lagercontainern angeliefert. Federleicht schwebte der Container mit dem Containerkran vom LKW auf den Platz. Damit steht der Bauphase für die Einrichtung des Platzes nichts mehr im Wege! 😊

„Völkers Hunderevier: Bauphase beginnt mühelos!“ weiterlesen